STOC - FORUM
Griechenland - Printable Version

+- STOC - FORUM (https://forum.teslaclub.ch)
+-- Forum: Deutsch (https://forum.teslaclub.ch/Forum-Deutsch)
+--- Forum: Elektrische Reisen (https://forum.teslaclub.ch/Forum-Deutsch-Elektrische-Reisen)
+--- Thread: Griechenland (/Thread-Deutsch-Elektrische-Reisen-Griechenland)



Griechenland - ulrichard - 19.03.2019

Wir fahren in den Sommerferien über den Balkan nach Griechenland, und über Italien wieder zurück.
Das wird für uns das erste Mal sein, dass wir ausserhalb der Supercharger Gebiete fahren.
Benedikt von https://eexplorer.life/ hat mir schon gute Tipps gegeben.
Aber ich bin natürlich auch für jeden zusätzlichen Tipp oder Erfahrungsbericht dankbar.
Wir sind noch nicht sicher, ob wir der Küste entlang durch Albanien, oder über die Autobahn durch Mazedonien fahren.


RE: Griechenland - Twizy2016 - 9.04.2019

Du kannst dir ja mal unseren kurzen Film https://youtu.be/MQvXLk7j05k zum Trip nach Griechenland anschauen. Gleich am Anfang kannst du die Route sehen welche wir hin und zurück genommen haben. 
Gerne kannst du dich auch bei mir melden wenn du Detailfragen haben solltest.

Axel


RE: Griechenland - ulrichard - 22.04.2019

Danke für den link. 
Mir sind noch Fragen eingefallen:
* wie weit geht das eingebaute Internet? Ich rate mal bis Kroatien.
* wie weit geht das eingebaute offline Kartenmaterial?


RE: Griechenland - ulrichard - 23.07.2019

So, wir sind in Griechenland angekommen. Meine Fragen kann ich jetzt gleich selber beantworten.
* Internet im Auto funktioniert in: Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland
* Kein Internet im Auto in: Montenegro, Albanien
* Offline Kartenmaterial war eigentlich auf der ganzen Strecke vorhanden, aber nur solange die Sonne oben war. Sobald der Bildschirm in den Nachtmodus schaltet, sieht man nur noch die geplante Route, aber keine anderen Strassen oder Seen oder sonstwelche Karteninformationen mehr. Wenn man eine Abzweigung verpasst, klappt die Berechnung der neuen Route reibungslos, aber etwas mehr Kontext wäre schon schön.
* Die Navi-Stimme kann die griechischen Strassennamen nicht lesen. So kommen dann Sätze wie: "Nach 100 Meter rechts abbiegen um auf zu bleiben"
* Die Offline Zieleingabe ist nicht so Komfortabel wie gewohnt. Daher macht es Sinn, solange man noch Internet hat, mögliche Ziele schon mal einzugeben. So sind sie dann bequem unter den letzten Zielen abrufbar, auch wenn man kein Internet mehr hat.


RE: Griechenland - Brownie - 24.07.2019

Ich glaube, die automatische Umschaltung auf den Nachtmodus kannst du irgendwo ausschalten und selber entscheiden, ob Tag oder Nacht.

Und für offline habe ich halt immer mein altes TomTom dabei  Dodgy .


RE: Griechenland - ulrichard - 7.08.2019

Der Reiseberichtes ist auf:
https://ulrichard.ch/blog/index.php/2019/08/19/driving-around-the-adriatic-sea/

oder auf ZeroNet:
https://zn.amorgan.xyz/1EwAh4KUfGgRw1re7uyrmTUWKZYV9SHVcW/?Post:40:Driving+around+the+adriatic+sea
Sollte der Link durch den Proxy irgendwann nicht mehr funktionieren, ist der Bericht immer noch lesbar auf ZeroNet (https://zeronet.io)